Alle Elektroauto-Ladestationen in Deutschland

Hier finden Sie eine umfassende Übersicht der Ladestationen für Elektroautos in Deutschland.  Außerdem können Sie sich über die neuesten Zulassungszahlen und aktuellen Modelle informieren. Mit unserer Liste der verfügbaren Elektroautos können Sie sich einen Überblick über Kosten und Reichweiten verschaffen. Unser Alleinstellungsmerkmal ist, dass wir eine Karte mit Ladestationen für Elektroautos haben! Diese Karte können Sie kostenlos auf Ihrer Website einbinden!

Für wen ist die Karte mit Ladestationen für Elektroautos gedacht?

Unser Portal richtet sich an Privatpersonen, die sich einen ersten Überblick zum Thema Elektromobilität verschaffen wollen; es unterstützt Autohäuser bei der Darstellung vorhandener Ladestationen und wendet sich auch an Kommunen, die mit dem Thema „Elektrotankstellen Infrastruktur“ einen Standortvorteil zu ihren Nachbargemeinden herausstellen können.

Den Anspruch dieses Projektes finden Sie hier – genauso wie die Abgrenzung, was dieses Projekt nicht ist bzw. was Sie hier nicht finden werden.

Wir freuen uns über alle Besucher, denen wir mit diesem Portal ein paar Argumente in der Diskussion um das Thema „Elektromobilität“ liefern können.

Unsere Karte mit Ladestationen für Elektroautos in Deutschland

Sie planen die Anschaffung eines Elektroautos – und wollen vorab sehen, wie es um die Ladestationen in Ihrer Region bestellt ist?
Kann ich problemlos mit meinem Elektroauto in den Urlaub fahren – gibt es unterwegs ausreichend Elektrotankstellen?
Sie möchten die Ladestationen Infrastruktur in Ihrer Kommune auf einen Blick erfassen und brauchen dafür eine Karte für Ihre Gemeinde?

Geben Sie eine Adresse ein, verschieben Sie die Karte und nutzen Sie die Filtermöglichkeiten, um sich nur die Ladestationen zu den zu Ihrem Fahrzeug passenden Steckertypen anzuzeigen.

Zum Aktivieren der Karte bitte einmal klicken!

Woher kommen die Daten – und wie kann ich sie nutzen?

  • 01

    Frei zugängliche Daten!

    Die Daten kommen von OpenStreet-Maps (OSM) und der Bundesnetzagentur. Bedeutet: Die Inhalte werden von einer sehr großen engagierten Community eingegeben und aktualisiert. Zumindest bei OSM ...
  • 02

    Die Kartentechnik kommt von 123map

    123map hat eine eigene Servertechnologie für OSM Karten entwickelt.
  • 03

    Kostenlose Nutzung

    Wenn Sie die Lizenzbedingungen beachten, dürfen Sie die Karten kostenlos auf Ihrer eigenen Internetseite einbinden und nutzen!

Ihre Vorteile von elektroautotanken.de als …

… Privatperson

Sie überlegen, sich ein Elektroauto anzuschaffen – aber es gibt so viele verschiedene Modelle und Hersteller. Welches ist das Beste für Sie? Es gibt so viele Informationen im Internet, aber es ist wirklich schwer, schnell relevante Informationen zu finden.

Wir haben eine Karte mit allen öffentlichen Ladestationen in Deutschland erstellt, die von jedem mit einem Elektroauto oder anderen elektrisch betriebenen Fahrzeugen (einschließlich E-Bikes) genutzt werden kann. So können Sie Ihre Reise ganz einfach danach planen, wo Sie Ihr Fahrzeug als nächstes aufladen können. Unsere Karten enthalten auch Daten darüber, welche Modelle es derzeit gibt und welche Art der Stromversorgung sie unterstützen. So können Sie diese Informationen ganz einfach miteinander vergleichen und herausfinden, was genau Ihren Bedürfnissen entspricht!

… Autohändler

Sie sind Autohändler und wollen Elektroautos verkaufen. Die Hersteller bieten bislang aber nur wenig Verkaufsunterstützung.

Wir haben die Lösung für Sie: Unsere Karte der Ladestationen ist eine hervorragende Ergänzung für Ihre Website und eine gute Möglichkeit, neue Käufer zu gewinnen – vor allem, wenn sie nicht über andere Plattformen oder Suchmaschinen zu finden sind!

Fügen Sie unsere Karte der Ladestationen in wenigen Minuten und mit nur wenigen Klicks zu Ihrer Website hinzu! Auf diese Weise haben Ihre Kunden alle Informationen auf einer Seite zur Hand. Und Sie verlieren die Interessenten nicht an andere Plattformen oder Suchergebnisse.

… Kommune

Als Kommune wollen Sie neue Einwohner und Unternehmen anziehen. Kommunen, die Ladeinfrastruktur für Elektroautos anbieten, sind ein attraktiver Standort für Unternehmen und junge Familien.

Wir helfen Kommunen, schnell eine eigene Ladeinfrastrukturkarte zu erstellen, auf der alle Ladestationen, angezeigt werden. Das macht es potenziellen Kunden leicht, genau das zu finden, wonach sie suchen – noch bevor sie das Haus verlassen!

Mit unserer Lösung sorgen Sie dafür, dass Ihre Nahmobilität von allen genutzt werden kann. Sie können direkt auf Ihrer Internetseite anzeigen, wie viele Ladestationen es in Ihrer Umgebung gibt, wo sie sich befinden und welche Modelle sich damit laden lassen. So erhalten Ihre potenziellen Kunden ein klares Bild von der Infrastruktur in Ihrer Gemeinde.

Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich eine betriebsbereite Ladestation in meiner Nähe?

Ihr Elektroauto braucht unterwegs Strom, Sie wissen nicht wie weit die nächste Ladestation entfernt ist und schon wird die eigentlich entspannte Heimreise zu einem einzigen Stressfaktor? Wir können Sie beruhigen, denn wir behaupten: So etwas kommt sehr selten bis gar nicht vor! Wenn Sie eine betriebsbereite Ladestation suchen, geben Sie einfach Ihren Standort in unsere Karte mit Ladestationen für Elektroautos ein und schon werden Ihnen naheliegende Ladestationen angezeigt.

Die meisten Elektroautos haben zusätzlich eine integrierte Funktion, so dass Ihnen Ladestationen in Ihrer Nähe direkt angezeigt werden, besser noch: Sie werden direkt dorthin navigiert und müssen sich um nichts Kümmern.

Wie läuft das öffentliche Tanken an Ladestationen für Elektroautos ab?

Unsere Karte mit Ladestationen für Elektroautos hat Sie zu einer passenden Ladesäule geführt und nun wissen Sie gar nicht wie das Tanken abläuft?

Ganz einfach: Sie müssen Ihr Elektroauto mit der öffentlichen Ladestation koppeln, indem Sie ein Ladekabel an Ihr Elektroauto und die entsprechende Tankstation anschließen. Manche Ladestationen müssen Sie mit einer Ladekarte entriegeln damit Sie Ihr Kabel anschließen können, andere Ladestationen wiederum sind frei verfügbar. Ein solches Ladekabel gehört in der Regel zur Grundausstattung des Elektroautos und sollte somit immer griffbereit im Auto liegen. Sobald Sie den Ladevorgang starten, wird Ihr Kabel an der Ladesäule verriegelt und erst wieder freigegeben, wenn der Ladevorgang beendet ist oder wenn Sie Ihr Elektroauto entriegeln. Wenn ihr Elektroauto aufgeladen ist (es muss nicht vollständig aufgeladen sein, wie Sie wünschen), rechnen Sie ab und fahren bequem weiter.

Wie wir das öffentliche Tanken an Ladestationen für Elektroautos bezahlt?

Wie bei fast jeder Bezahlung, haben Sie drei verschiedene Möglichkeiten das öffentliche Tanken für Ihr Elektroautos zu bezahlten: a) Barzahlung, b) Kartenzahlung und c) digitale Bezahlung.

Letzteres ist die häufigste und gängigste Bezahlungsart: Sie können über PayPal oder eine App des Anbieters zahlen und brauchen somit kein Bargeld. Wenn Sie über die App des Anbieters zahlen, scannen Sie an der jeweiligen Ladestation einen QR-Code ein und können Ihren Betrag digital bezahlen. Die Barzahlung müssen Sie sich wie den Vorgang bei Parkautomaten vorstellen – diese Möglichkeit ist allerdings sehr selten und wird deshalb so gut wie gar nicht genutzt.
Und bei der Kartenzahlung ist eine EC- oder Kreditkarte möglich. Dieser Zahlungsvorgang funktioniert wie im Supermarkt: Sie schieben Ihre Karte in das Kartenlesegerät, geben Ihren PIN ein, bestätigen die Auswahl und haben erfolgreich gezahlt. Aber auch diese Art ist selten und wird wenig genutzt.

Wo kann man kostenlos Elektroautos aufladen?

Unsere Karte mit Ladestationen für Elektroautos zeigt verschiedene Arten von Ladestation, sodass es auch sein kann, dass Sie zu einer kostenlosen Ladestation geführt werden. Viele Supermarkt-, Baumarkt- oder Möbelhausparkplätze, aber auch größere Städte und große Unternehmen bieten kostenlose Parkmöglichkeiten für Elektroautos an. Allerdings sind die kostenlosen Lademöglichkeiten sehr beliebt und eher selten, sodass Sie sich nicht darauf verlassen sollten immer kostenlos aufladen zu können.

Wie lange dauert das Aufladen eines Elektroautos?

Die Dauer des Aufladens hängt von verschiedenen Gegebenheiten ab. Die Größe des Ladeakkus von Ihrem Elektroauto, aber auch die Art der Ladestation sind dabei wichtige Faktoren. So variiert die Ladedauer von 1-15 Stunden. Für unterwegs gibt es meistens sogenannte Schnellladestationen, die Ihr Elektroauto innerhalb einer Stunde wieder voll aufladen.

Was ist eine Schnellladestation?

Mit einer Schnellladestation können Sie – wie die Name schon sagt – Ihr Elektroauto besonders schnell aufladen. Meist innerhalb von weniger als einer Stunde. Bitte beachten Sie, dass es nicht zu empfehlen ist, Ihr Elektroauto ausschließlich über Schnellladestationen aufzuladen, denn dies gefährdet den Akku Ihres Elektroautos. Hinweis: Unsere Karte mit Ladestationen für Elektroautos zeigt verschiedene Arten von Ladestation, sodass es auch sein kann, dass Sie zu einer Schnellladestation geführt werden.

Was für einen Anschluss brauche ich für (m)ein Elektroauto?

Es ist nicht nur wichtig, dass Sie eine Karte mit Ladestationen für Elektroautos haben, sondern dass Sie auch immer den richtigen Stecker parat haben. Um ein Elektroauto laden zu können, braucht man nämlich einen bestimmten Ladestecker. Je nach Automarke gibt es verschiedene Steckertypen, die wir Ihnen hier näher beschreiben.

Was kostet eine Ladestation für (m)ein Elektroauto zu Hause?

Sie möchten sich nicht auf die Ladestationen auf der Karte verlassen und von Zuhause aus laden? Dann sollten Sie eine sogenannte Wallbox installieren, die je nach Hersteller zwischen 500,00€ und 2.000,00€ liegt. Dafür kommt ein Fachmann des jeweiligen Anbieters vorbei und installiert Sie direkt bei Ihnen.

Unser Anspruch:

Die umfassendste Karte mit Ladestationen für Elektroautos in Deutschland zu liefern. Mit kostenlosem Material und mit Daten aus der OpenStreetMap Community und von der Bundesnetzagentur.

Was diese Seite nicht ist!

Auf dieser Seite werden keine Echtzeitdaten zu den einzelnen Ladestationen angezeigt! Das ist nicht unser Anspruch und dazu gibt es zahlreiche Apps für Ihr Smartphone, mit denen Sie das machen können. Wir wollen lediglich eine Übersicht geben, wo es überhaupt Ladestationen gibt. Und das aber so umfassend wie möglich.

Aktuelles