LG Electronics und Magna bauen E-Auto-Komponenten

Meldungen zu Elektromobilität
  • By dpache

LG Electronics und Magna haben ein Joint Venture zur Herstellung von Elektromotoren, Wechselrichtern und Onboard-Ladegeräten angekündigt. Für bestimmte Automobilhersteller soll das Gemeinschaftsunternehmen mit dem vorläufigen Namen „LG Magna e-Powertrain“ auch komplette E-Antriebssysteme fertigen.

Das Joint Venture wird mehr als 1.000 Mitarbeiter beschäftigen, die an LG-Standorten in den USA, Südkorea und China tätig sein werden. Die Transaktion wird voraussichtlich im Juli 2021 vollständig abgeschlossen sein, sobald die LG-Aktionäre zugestimmt haben und alle notwendigen behördlichen Genehmigungen erteilt sind. Dann dürften auch weitere Details bekanntgegeben werden. In einer begleitenden Mitteilung heißt es bis dato lediglich, dass das neue Unternehmen die Stärken von Magna im Bereich elektrischer Antriebssysteme und Automobilfertigung mit der Expertise von LG in der Entwicklung von Komponenten für E-Motoren und Wechselrichtern vereine und so die Ausgangsbasis für ein beschleunigtes Wachstum beider Partner auf dem Markt für elektrische Antriebe schaffe. Anbieten will das Duo sowohl einzelne Komponenten als auch gesamte E-Antriebsstränge.

Magna gehört zu den großen Auftragsfertigern in der Automobilbranche. Der kanadische Konzern betreibt unter anderem eine Produktionsstätte im österreichischen Graz und hat erst kürzlich einen Vertrag zum Bau des Debütstromers Ocean von Fisker geschlossen. Südkoreas Multi-Tech-Konzern LG Electronics hat seinerseits bereits Komponenten für den Chevrolet Bolt EV und den Jaguar I-Pace beigesteuert.

„Diese Partnerschaft entspricht voll und ganz unserer Strategie, an der Spitze der Elektrifizierung zu stehen und die Automobilhersteller mit einem vielfältigen und erstklassigen Portfolio zu unterstützen“, sagt Magna-Präsident Swamy Kotagiri. „Durch diesen Deal tritt LG in eine neue Phase seines Automobilkomponentengeschäfts ein, eine Wachstumschance mit enormem Potenzial“, ergänzt Kim Jin-yong, Präsident der LG Electronics Vehicle Component Solutions Company.
magna.com

Der Beitrag LG Electronics und Magna bauen E-Auto-Komponenten erschien zuerst auf electrive.net.